E-Government, Neue Medien und e-learning, Online-Seminare

Die IKS GmbH hat sich als Pionier im Bereich E-Government profiliert. Dies insbesondere durch die Entwicklung von E-Government-Frameworks, die in der Lage sind, vorhandene Fachverfahren zu integrieren. Die dabei erarbeiteten fundierten Erfahrungen im Behördenmarkt zeigen immer wieder, dass E-Governmentwissen in der Verwaltung noch nicht sehr ausgeprägt ist. IKS GmbH hat deshalb einen Schwerpunkt in der Beratung und Schulung entwickelt.

Als Teil des Hagener E-Governmentkonsortiums (Stadt Hagen, Fernuniversität Hagen, IKS GmbH) hat die IKS GmbH seit 1998 praktische Erfahrung mit E-Government-Projekten. Für Konzepte, Dienstleistungen und Realisierungen wurde das Hagener E-Governmentkonsortium mit nationalen und internationalen Preisen (Speyer; Mediatransfer; Computerworld Honors, Washington, USA) ausgezeichnet.

Mitarbeiter des IKS waren entscheidend an der Entwicklung der ersten Virtuellen Universität weltweit beteiligt. IKS hat Konzerne, mittelständische Firmen und öffentliche Verwaltungen bei der Einführung neuer Medien und e-learning beraten und begleitet.
Dieses Know-how befähigt IKS in besonderer Weise dazu, benutzerfreundliche, lebendige Online-Seminare zu aktuellen Themen zu realisieren. Diese Seminare bieten alles, was klassische Seminare leisten – mit dem großen Unterschied, dass die Teilnehmer nicht anreisen müssen, sondern von jedem beliebigen Ort aus teilnehmen können.

Consulting

  • E-Government
  • Mediennutzung für Lernen und Training

Qualifizierung

  • Soft Skills
  • E-Government

Online-Seminare